Pilzentdeckungsreise    16.09.2022

 

Das neue Kindergartenjahr hat begonnen. Man spürt die Wiedersehensfreude. Aufgeregte Urlaubsberichte werden ausgetauscht. Die Schulkinder besuchen uns zum letzten Mal, bevor der erste Schultag beginnt.

Der Wald hat sich merklich verändert. Es ist kühler und vor allem (endlich) nässer geworden.

Gleich am Montagmorgen wird von den ersten Kindern eine weitere Veränderung entdeckt: Pilze bevölkern als kleine, geheimnisvolle Vorboten des Herbstes den Waldboden.

Natürlich müssen wir dieses Thema auch im Morgenkreis besprechen und spätestens zu diesem Zeitpunkt wird das Interesse der aller Räuber geweckt. Wir erinnern uns gleich an unser nagelneues Pilzbestimmungsbuch, dieses wird hervorgeholt und die Kinder machen sich auf die Suche. Wir merken aber schnell, dass uns die Informationsfülle des Buches überfordert.

Aus diesem Impuls entsteht die Idee einer Pilzentdeckungsreise. Eine täglich wechselnde, kleine Gruppe von Räubern macht sich während des Abschlusskreises auf den Weg. Einige Spiegel, das oben erwähnte Buch und Bestimmungskarten bilden wichtige Ausrüstungsgegenstände einer gelungenen Expedition. Auf den Karten befinden sich Bilder mit unterschiedlichen Charakteristika von Pilzen, die wir uns gemeinsam anschauen. Nach den Worten der Kinder sind manche Pilze etwa „streifig“, d.h. sie haben Lamellen an den Unterseiten des Hütchens. Andere sind „punktik“ und weisen damit Röhren auf. Wiederum andere Pilze haben ganz andere Formen und Farben.

Die Kinder eilen von Entdeckung zu Entdeckung. Wir halten Spiegel an die Stiele und betrachten die Pilze von unten. Wir sehen „schwammartige“, „korallenartige“ oder leuchtend orangene Pilze und staunen über riesengroße oder winzig kleine Exemplare. Wir riechen an einigen Pilzen und stellen fest, dass an einem Ort oft viele gleiche Pilze stehen. Geschärfte Sinne, eine „Mission“ und viele Beobachtungen führen zu vielen spannenden Entdeckungsreisen und lassen uns auch so manche Erdkröte oder andere Tiere finden.

Aktuelles

Unser Flyer

hier findet Ihr alle wesentlichen Infos zusammen-gefasst.

 

 

 

 

 

 

 

Flyer als PDF
flyer_raeuberhoehle_2022.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Waldkindergarten 'Räuberhöhle' Herrenberg e.V.